VBA Schnelleinstieg (für Controller)
Lernen Sie Programmierung kennen, ohne gleich zum Programmierer werden zu müssen!

Ziele
Einstieg in die Programmiersprache VBA. Kennenlernen der Möglichkeiten von VBA und der Automatisierung von Routinetätigkeiten. Datenimport und Reports auf Knopfdruck.
Feedback
Zielgruppe

Mitarbeiter aus dem Rechnungswesen und Controlling, die einen schnellen Einstieg in die Programmiersprache VBA suchen oder sich einen Überblick über die Möglichkeiten verschaffen möchten.

Voraussetzungen: Gute Praktische Kenntnisse von EXCEL. Dies ist kein Anfängerseminar!

Seminarart: Methoden-Seminar

Methodik: Vortrag, Vorführung von Beispielen, gleichzeitige Mitarbeit am PC und Übungen

Inhalt
Monatlich wiederkehrender Datenimport, manuelle Erfassung, Fehlersuche und Gestaltung von Reports stellen Routinetätigkeiten dar, die viel Zeit beanspruchen. Darüber hinaus verursachen sie durch hohen manuellen Aufwand Kosten und Fehler. Wirken Sie diesem mit fachlichem Know-how entgegen!

Sie lernen in diesem Seminar:

  • Monatlich wiederkehrende Routinetätigkeiten, wie z.B. Datenimport und Fehlersuche, zu automatisieren,
  • Mittels einfacher Programmierung in VBA fehlende Funktionalitäten in Excel zu ergänzen
  • Flexibel reagierende Systeme zu gestalten,

Wichtige Verfahren, die Sie kennen müssen

  • Das Konzept der Programmierung unter Visual Basic for Applications (VBA)
  • Unterschiedliche Programmierungs- und Aufzeichnungsverfahren
  • Programmierungslogik und Objektorientierung für Nicht-Programmierer

Grundlagen der Makroaufzeichnung

  • Wie und wo speichern? Makros wieder finden und in der Gruppe nutzen
  • Welche Adressierungsarten für flexible Aufgabenstellungen?
  • Zuweisung von Makros zu Symbolleisten, Symbolen und Menüs
  • Individuelles Anpassen der Excel-Oberfläche
  • Einfache Fehlersuche und –behebung

Grundlagen der VBA-Programmierung

  • Lesen und verstehen Sie den VBA-Code, den ein anderer erstellt hat
  • Programmierung von einfachen Schleifen zur „Abarbeitung” von Listen
  • Programmieren von Bedingungen, um Fallunterscheidungen zu treffen
  • Schrittweises Testen von VBA-Code
  • Definition von Variablen zur „Begrenzung” von Schleifen
  • Finden und Nutzen von VBA-Funktionalitäten

Automatisierung von Arbeitsprozessen

  • Automatisierung kompletter Arbeitsprozesse vom Import bis zum Report
  • Monatsberichte auf Mausklick
  • Intuitives Programmieren von Schleifen für Tabellen variabler Größe
  • Plausibilitätsprüfung und Warnsignale für Kennzahlen mit Schleifen und Bedingungen
  • Programmieren eigener Funktionen
  • Dateien-Schutz vor versehentlicher Zerstörung oder unberechtigtem Zugriff

Nützliche „kleine“ Funktionalitäten

  • Kopf-/Fuß-Zeilen mit Druckdatum und komplettem Pfad (Für User von Excel 97/2000)
  • Einheitliches Layout mehrerer Tabellenblätter
  • Datei- oder Tabellenblattname automatisch in eine Zelle schreiben
  • Aufbau eigener Menüs zur Bedienung der selbst geschaffenen Funktionalitäten
  • Kommunikation mit dem Anwender
Seminardauer
1 Tag
Teilnehmerzahl
Teilnehmerzahl max. 10 Personen, ein PC pro Teilnehmer!