Working Capital Management mit Excel – Modul3
Kennzahlen berechnen & visualisieren

Termine
  • Derzeit leider keine Termine geplant.
Ziele
Die Corona-Krise zwingt viele Unternehmen zur Steuerung auf Sicht, gerade bei der Liquiditätssicherung.
Nicht nur bei produzierenden Unternehmen gewinnt das Thema Working Capital an Bedeutung. Erfahren Sie in diesem Online-Seminar, das eines von mehreren Bausteinen ist, wie Sie mit Excel in kurzer Zeit ein Modell zur Visualisierung wichtiger Steuerungsparameter aufbauen können!
  • In diesem Modul geht es um darum, typische Kennzahlen wir z.B. Debitorenlaufzeit (DSO), Days of working Capital (DWC), Kreditorenlaufzeit (DPO), Beständelaufzeit (DIO) uvm. zu visualisieren;
  • beliebige, weitere Kennzahlen in das Modell integrieren
  • am Beispiel ROI erfahren, wie Kennzahlen dynamisch visualisiert werden können,
  • wie Abweichungen bei Kennzahlen kommentiert werden können,
  • wie ein Benchmark-Report über organisatorische Einheiten visualisiert werden kann

Sie setzen Tipps und Tricks direkt im Online-Seminar durch gleichzeitige Mitarbeit am PC und zahlreichen Übungen um, so dass Sie selbst ein Liquiditätsteuerungsmodell erstellen können.

In unserem BLOG zeigen wir in einem kurzen Video die Inhalte.
Und hier geht es gleich weiter zu Modul4! 😊
Zielgruppe

Mitarbeiter aus dem Finanzwesen / Controlling mit guten praktischen EXCEL-Kenntnissen und Einsatz von mindestens Excel Version 2010.

Voraussetzungen: Sie sollten seit mindestens einem halben Jahr fast täglich mit EXCEL (egal welche Version) arbeiten. Das Einfügen von Formeln und/oder Funktionen stellt für Sie keine Hürde dar. Dies ist kein Anfängerseminar!

Seminarart: Online-Seminar

Methodik: Vortrag, Vorführung von Beispielen, gleichzeitige Mitarbeit am PC und Übungen

Inhalt
  • Dynamisierung und Zeitbezug des Excelmodells
  • Namen für Zellen und Zellbereiche nutzen, um weitere Kennzahlen hinzuzufügen
  • Kennzahlen visualisieren und mit Ursache-Wirkungsbeziehungen hinterlegen
  • Kennzahlen kommentieren ("Ampel")
  • "Benchmark"-Report mit bedingter Formatierung erstellen

Excel-Techniken

  • Scrollfelder (Steuerelemente)
  • Namen
  • Bedingte Formatierung
  • INDEX()
  • TEXT()
Seminardauer
9:00 - 12:00 Uhr (3 Stunden), mit einer Pause
Investition
Investition 300 €, Mitglieder des Internationalen Controller Vereins (ICV) erhalten 10% Nachlass
Teilnehmerzahl
max. 10 Personen, nutzen Sie Ihr eigenes Notebook
Termine
  • Derzeit leider keine Termine geplant.