Alternative Ampelfunktion für Dashboard einrichten

Mittels Ampelfunktionen werden in Reports und/oder größeren Tabellen aufgrund festgelegter Grenzwerte die Über-/Unterschreitungen visualisiert. So soll die Aufmerksamkeit von Entscheidern auf bestimmte Sachverhalte gelenkt und zu Steuerungsmaßnahmen animiert werden. Dabei folgen Anwender meist dem Ampelsystem, indem die Farben Rot, Grün, Gelb und dazu Kreise/Punkte verwendet werden. Diese Vorgehensweise halten wir in dieser Form nicht für […]

SVERWEIS für Mehrfach-Lösungen

Mit Matrix-Funktionen kann man Elemente aus einer Datenliste/Tabelle heraussuchen, bekommt aber immer nur ein Ergebnis. Denn Matrix-Funktionen sind nicht für das Erstellen von Abfragen (im Sinne von Datenbanken) ausgelegt. Wenn man verschiedene Matrix-Funktionen kombiniert, erhält man die gewünschte Mehrfach-Lösung. Allerdings ist diese Lösung mit den Funktionen SVERWEIS; VERGLEICH; BEREICH.VERSCHIEBEN; WENNFEHLER; ANZAHL sehr aufwändig.

Benutzerführung in Dashboards einrichten

Dashboards zeichnen sich u.a. dadurch aus, dass sich der Anwender per „Drill-Down“-Funktionalitäten durch verschiedene Informationshierarchien bewegen kann. Über Menüs oder Buttons gelangt der Anwender zu Detaildaten, verschiedenen Ansichten, Charts, Tabellen. Modelliert man mit Excel ein Dashboard so sind für diese Funktionalität Hyperlinks als Technik gut geeignet. Dabei dienen Autoformen als Schaltflächen und Hyperlinks sorgen für […]

Interaktive Tabellen für Dashboards erstellen (3)

Baut man Dashboards mit Excel auf, so wird man nicht nur Diagramme einsetzen, sondern auch Tabellen. Welche Excel-Techniken werden benötigt, um eine dynamische Datenauswahl zu ermöglichen, um das Ganze interaktiv zu gestalten? Einige dieser Techniken (BEREICH.VERSCHIEBEN) stellt das heutige Beispiel vor.  

Interaktive Tabellen für Dashboards erstellen (2)

Baut man Dashboards mit Excel auf, so wird man nicht nur Diagramme einsetzen, sondern auch Tabellen. Welche Excel-Techniken werden benötigt, um eine dynamische Datenauswahl zu ermöglichen, um das Ganze interaktiv zu gestalten? Einige dieser Techniken (Matrix-Funktionen) stellt das heutige Beispiel vor.  

Interaktive Tabellen für Dashboards erstellen (1)

Baut man Dashboards mit Excel auf, so wird man nicht nur Diagramme einsetzen, sondern auch Tabellen. Welche Excel-Techniken werden benötigt, um eine dynamische Datenauswahl zu ermöglichen, um das Ganze interaktiv zu gestalten? Einige dieser Techniken (Matrix-Funktionen) stellt das heutige Beispiel vor.

Beschriftungen zentral steuern (3)

Excel bietet sich als Frontend für Datenbanken an, wenn es um ein Reporting-Modell geht. Die Performance wird dort erbracht, wo Datenbanken für die Verarbeitung von großen Datenmengen ausgelegt sind und als Ergebnis der Transformationsprozesse Daten in einem definierten Umfang an ein Excel-Modell übergeben. Dort erfolgt dann die Aufbereitung unter Gesichtspunkten des Informationsbedürfnisses der Empfänger in […]

Bedingte (Zahlen)Formatierung

Sie haben bestimmt schon einmal mit Bedingter Formatierung gearbeitet! Mit Hilfe der Bedingten Formatierung können Sie Zellen in Abhängigkeit von Inhalten unterschiedlich (z.B. Farben) formatieren. Was aber, wenn sich in bestimmten Zellen unterschiedliche Begriffe enthalten sind? In unserem Beispiel wechselt das Zahlenformat von Zellen mit der Spaltenüberschrift und eine Ampelfunktion passt sich an die Auswahl […]

Dashboards erstellen

Bei der Erstellung eines Dashboards  ist es oft nicht einfach, den richtigen Ansatz zu finden. Meist wird die Aufgabe mit der Frage gestartet, welches Tool, welche Software beschafft werden sollte. Dabei ist oft noch gar nicht geklärt, welche Leistung das  Dashboard erbringen soll. „One Page Only“, „20 Kennzahlen maximal“, „smarte Charts“ sind die meist genannten Forderungen. Bei […]

WM-Scrabble mit Excel

Die Fußball WM 2018 ist seit gestern für Deutschland beendet. Gary Linker hat sein berühmtes Zitat über Fußball während der WM zweimal verändert. Hier die aktuelle Fassung: „Fußball ist ein einfaches Spiel. 22 Männer kämpfen 90 Minuten um den Ball und am Ende gewinnen nicht immer die Deutschen. Die vorherige Version gehört der Vergangenheit an.“ […]