Blog

Suche
Rainer Pollmann

Rainer Pollmann

ChatGPT erstellt nun auch Excel-Dateien mit Diagrammen und Pivot….

ChatGPT-4o wurde im Mai 2024 zur Verfügung gestellt und ist ein bedeutendes Upgrade gegenüber ChatGPT-4 . Hier sind die wichtigsten Unterschiede und Verbesserungen:

  1. Multimodale Fähigkeiten: Im Gegensatz zu GPT-4, kann GPT-4o Text, Audio, Bilder und Videos verarbeiten und generieren. Dies ermöglicht eine breitere Palette von Interaktionen, wie das Übersetzen von Texten aus Bildern oder das Bereitstellen von Echtzeit-Videoerklärungen​ (Stealth Optional)​​ (OpenAI)​.
  2. Daten analysieren(öffnet neues Fenster) und Diagramme erstellen
  3. Dateien hochladen(öffnet neues Fenster) für Unterstützung beim Zusammenfassen, Schreiben oder Analysieren. So habe ich z.B. ein Diagramm aus dem Handelsblatt als Datei hochgeladen und mir die Liniendiagramme in ein Tabelle bestehend aus Zahlen umwandeln lassen (siehe Chart des Monats Mai 2024).

Wenn Sie Daten mit ChatGPT analysieren, können Sie aus Ihren hochgeladenen Daten interaktive Tabellen und Diagramme erstellen.

  • ChatGPT erstellt automatisch eine interaktive Tabellenansicht, mit der Sie durch Ihre Daten scrollen und alle Ihre Zeilen und Spalten anzeigen können.
  • Nach dem Hochladen einer Datei können Sie interaktive Diagramme erstellen. ChatGPT kann den idealen Diagrammtyp für den Datensatz bestimmen, oder Sie können einen unserer unterstützten Diagrammtypen in Ihrer Eingabeaufforderung angeben.
  • Sie können die Grafiken Ihrer interaktiven Diagramme anpassen und Zusammenfassungen erstellen, in denen Ihre Ergebnisse erläutert werden.

Welche Dateitypen werden unterstützt?

ChatGPT kann Daten analysieren, die in einer Vielzahl von Dateiformaten hochgeladen wurden, darunter:

  • Excel (.xls / .xlsx)
  • Kommagetrennte Werte (.csv)
  • PDF (.pdf)
  • JSON

ChatGPT stellt auch Pivot-Tabellen in einer Excel-Datei. Diese Möglichkeit ist allerdings nicht sehr zuverlässig, da sich aktuell (26.05.2024) diese Excel-Dateien nicht öffnen lassen.

Wie analysiert und visualisiert ChatGPT Daten mit Diagrammen?

ChatGPT verwendet Python und aus den Bibliotheken Pandas, um Daten zu analysieren, und Matplotlib, um sowohl statische als auch interaktive Diagramme aus den Daten zu erstellen. Derzeit sind in den meisten Fällen nur Balken-, Kreis-, Punkt- und Liniendiagramme interaktiv. ChatGPT kann eine Vielzahl von nicht-interaktiven Diagrammen erstellen, darunter: Histogramme, Streudiagramme, Boxplots (Box-and-Whisker-Plots), Heatmaps, Flächendiagramme, Radardiagramme, Baumkarten, Blasendiagramme und Wasserfalldiagramme.

Wie viele Daten können analysiert werden?

512 MB pro Datei. Dies macht ChatGPT zu einer guten Lösung für die Arbeit mit Datendateien, die zu groß sind, um sie in einer Tabellenkalkulationsanwendung zu öffnen.

Wenn Sie strukturierte Daten hochladen, untersucht ChatGPT zunächst die ersten Datenzeilen, um das Schema und die Arten von Werten zu verstehen, die möglicherweise vorhanden sind.

Wenn Sie Fragen zu Ihren Daten stellen, führt ChatGPT die folgenden Schritte aus:

  1. Zugriff auf die hochgeladenen Daten in einer Codeausführungsumgebung
  2. Schreiben Sie Python-Code, um die Daten zu verarbeiten und die erforderliche analytische Ausgabe zu erzeugen
  3. Ausführen von Code und Untersuchen der Ergebnisse
  4. Integrieren Sie die Ergebnisse in die Antwort, die Sie im Chat-Fenster sehen

Fazit:

Allerhand, was möglich ist. Ich schätze vor allem die Möglichkeit, mir öffentlich zugänglich Daten als Tabelle zusammenstellen und statistisch analysieren zu lassen. Im Hintergrund wird Python eingesetzt, auf Wunsch aber immer eine Excel-Datei erstellt.

Print Friendly, PDF & Email

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Up to date bleiben

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!