Access als Datensammler – die Single Source of Truth

Mit ACCESS läßt sich bestens ein Datensammler in Form eines Datamarts bilden. Von dieser Single Source of Truth können dann viele Reports mit Daten gleicher Aktualität versorgt werden. Mir fehlt PowerQuery als IMportschnittstelle, leider hat Microsoft hier „no current plan“.

„Wofür benötigen wir eigentlich noch ACCESS?“

Wozu benötigen wir noch ACCESS?

Wenn PowerQuery & Co. ausreichen: nicht unbedingt! Falls Performance, Datenmenge und Historisierung erforderlich sind, empfehle ich eine Datenbank zur Speicherung: gerne ACCESS. Falls es noch größer und schneller werden muss: SQL-Server, AZURE & Co.

Die Connection zur Auswertung in Excel erfolgt dann gerne mittels PowerQuery oder gleich PowerBI, das auch PowerQuery enthält.

Nützlich in Access 2019: der neue Tabellenverknüpfungsmanager

Microsoft ACCESS als kleine, einfach zu benutzende Datenbank im Microsoft Office Paket hat eine kleine Menge großer Fans, die es als Datensammler oder einfach zu benutzende Datenbank für die Erfassung verwenden wollen. Immer wieder kursiert die Frage, ob ACCESS denn bei Microsoft weiter entwickelt wird und auch ich kritisiere regelmäßig, dass kaum nützliche Features hinzukommen, […]