Funktionen verschachteln – so geht´s besser!

Das Einfügen einer Funktion als Argumente in einer anderen Funktion, wird „Verschachteln“ genannt. Das erweitert die Möglichkeiten der Kern-Funktion in vielen Fällen. Bei der unten abgebildeten Funktion wird beispielsweise durch Verschachteln der Funktionen MITTELWERT und SUMME in den Argumenten der Funktion WENN eine Gruppe von Zahlen „(G2:G5)“ nur dann addiert, wenn der Mittelwert einer anderen […]