Fachbuch: Verrechnungspreise im Spannungsfeld zwischen Controlling und Steuern

Verrechnungspreise sind Wertansätze für Leistungen, die aus anderen Unternehmensbereichen oder von verflochtenen Gesellschaften bezogen werden. In diesem Zusammenhang sind betriebliche Verrechnungspreise immer dann anzusetzen, wenn im Unternehmen Lieferungen und Leistungen zwischen einzelnen Kostenstellen, zwischen Werken, Unternehmensbereichen oder Geschäftseinheiten, zwischen rechtlich selbständigen Konzernunternehmen im In- und Ausland transferiert werden: Insofern ist dieses Thema für jede international […]