Risiko ist die Gegenwart der Zukunft

Ein Beitrag der NZZ aus dem Oktober 2021 (Die Weltrisikogemeinschaft und ihr Blindflug in die Zukunft (ampproject.org)) thematisiert den menschlichen Umgang mit Risiken. Aus der Verhaltensökonomie ist durch Daniel Kahnemann die menschliche Neigung zu kognitiven Verzerrungen, genannt Bias, bekannt geworden. Das drückt sich beispielsweise im Umgang mit COVID19 aus – Wissenschaftler warnen seit Jahren vor […]

Trompetenkurve als Prognosemodell einsetzen

Als Controller betrachten wir monatliche Abweichungen. Diese monatliche Analyse ist wichtig, um Ursachen für die Abweichungen erkennen oder erklären zu können. Wenn Ist-Werte mehrere Monate lang von den Plan-Werten abweichen, dann wird es im Jahresverlauf immer unwahrscheinlicher, dass ein ursprünglich geplanter Jahres-Zielwert noch erreicht werden kann.