Was ist was? Big Data, Business Intelligence….

Die Digitale Transformation ist auch für Controller in vollem Gange. Mit diesem Thema gibt es viele „neue“ Begriffe. Kennen Sie alle Begriffe, die in Ihrem Umfeld täglich gebraucht werden oder zu lesen sind? Es ist uns im Rahmen unseres Seminar PowerPivot aufgefallen, dass doch meistens Unklarheit darüber herrscht, was welcher Begriff exakt bedeutet. Vielfach werden […]

PowerPivot vs. Power Query, was ist der Unterschied?

Meist begegnen uns in unseren Seminaren Excel-Anwender, die durch von Microsoft verwendeten Begriff verwirrt sind und die PowerTools verwechseln oder gar keine Vorstellung von der Nützlichkeit dieser Tools haben. Denn leider fördern die gewählten Namen auch nicht gerade das Verständnis. Das Problem liegt m.E. darin, dass die verwendeten Begriff von „Programmierern“ festgelegt wurden und nicht […]

Was ist OLAP?

In vielen Unternehmen wird der SQL Server von Microsoft als Datenbank-System für(z.B.)  SAP eingesetzt. Der SQL Server ermöglicht über  die so genannten Server Analysis Services das Online Analytical Processing (OLAP). Dabei werden Daten aus relationalen Datentabellen in mehrdimensionalen Datenstrukturen (Cube) zusammengeführt. Microsoft hat durch ein Entwicklerteam diese OLAP-Fähigkeiten als PowerPivot in Excel integriert. Daher sind […]

Was bedeute OLAP?

OLAP-Systeme beziehen ihre Daten entweder aus den operationalen Datenbeständen eines Unternehmens oder aus einem Data-Warehouse (Datenlager). Der Einsatz eines Data-Warehouse verhindert, dass die Analysedaten mit den transaktionsorientierten Datenbeständen in Kontakt kommen und die Leistungsfähigkeit beeinträchtigt wird. Ebenso ist die Leistung eines OLAP-Systems von der verwendeten Datenhaltungsform und deren Anbindung an den Analyse-Client abhängig.

Welche Arten von OLAP gibt es?

OLAP ist nicht gleich OLAP. Es wird zwischen ROLAP (relationales OLAP= relationale Datenbank als Quelle), MOLAP (multidimensionales OLAP  = multidimensionale Datenbank als Quelle) und HOLAP („hybrides OLAP =  Zwischenform ROLAP und MOLAP) unterschieden.

Entstehungsgeschichte von OLAP

Die ersten Ansätze zur Entwicklung von Software zur Analyse mehrdimensionaler Daten reichen 50 Jahre zurück. Rein technisch betrachtet handelt es sich bei den genannten Daten um Matrizen entsprechender Dimensionalität. Ende der 60er Jahre wurden am MIT – Massachusetts Institute of Technology Versuche gestartet, solche Matrizen mit Hilfe von FORTRAN  zu analysieren. FORTRAN bietet gute Unterstützung […]

Einsatzgebiete von OLAP

OLAP findet in allen Gebieten Anwendung, in denen Entscheidungen getroffen werden müssen. Um diese Entscheidungen auf eine solide Basis zu stellen, ist es notwendig, den aktuellen Stand der Dinge zu kennen und auch zu verstehen. So kann ein einfacher Reportgenerator z.B. die letzten Quartalsergebnisse problemlos auflisten, die tieferen Zusammenhänge, die zeitliche Entwicklung in verschiedenen Sektoren […]

Anforderungen von OLAP (Codd’sche Regeln)

Der OLAP-Begriff wurde 1993 von Edgar F. Codd geprägt. Codd verwendete den Ausdruck OLAP für eine Software, die in der Lage ist, Unternehmensinformationen hierarchisch zu gliedern. Er entwickelte 12 Regeln, die eine Anforderungsliste an ein OLAP-System darstellen. Diese sind als Codd’schen Regeln bekannt Multidimensionale Sicht auf die Daten (wichtigstes Kriterium für OLAP) Transparenz (klare Trennung […]

Anforderungen an OLAP (FASMI-Test)

Der FASMI-Test wurde 1995 von den Herausgebern des OLAP-Reports ((Pendse und Creeth ) entwickelt und bietet eine einfache und mittlerweile allgemein anerkannte Möglichkeit zur Einordnung eines Produktes in die Kategorie OLAP. Der OLAP-Report war eine kostenpflichtige, unabhängige Veröffentlichung, in der die Leistungsmerkmale der wichtigsten OLAP-Produkte vorgestellt und miteinander verglichen werden. Zusätzlich hierzu wurden eine Vielzahl […]