Was ist eigentlich ODBC?

ODBC ( Open Database Connectivity) ist seit Mitte der 1980er eine von Microsoft entwickelte Standard-Schnittstelle (API) für den Zugriff auf Daten in relationalen und nicht­relationalen Datenbankmanagementsystemen (DBMS). Mit Hilfe von ODBC können Applikationen auf Daten zugreifen, die in DBMS-Systemen auf PC und Mainframes abgelegt sind, selbst wenn jedes dieser DBMS ein anderes Datenformat verwendet. Dazu wird sie […]