Blog

Rainer Pollmann

Rainer Pollmann

Power Query (#050) – Zahlenformate konvertieren

Normalerweise konvertiert Power Query Zahlen und Datumsformate von Daten aus anderen Datenquellen zuverlässig in die jeweilige Ländereinstellung, hier deutsch. Gelegentlich, und dies dann meist bei dem Zugriff auf Text-Files, wird ein anglo-amerikanisches Zahlenformat nicht konvertiert und damit in den Datentyp „Text“ verwandelt. Dann findet man als Dezimaltrennzeichen einen Punkt (.) und als Tausendertrennzeichen ein Komme (,) vor. Nun kann man natürlich relativ einfach Komma durch „nichts“ und den Punkt durch ein Komma ersetzen. Aber das führt zu einem unnötigen Befehl, der bei der nächsten Aktualisierung ebenfalls erneut ausgeführt wird. Solch unnötigen Befehle addieren sich recht schnell und dann leidet auch die Performance von Power Query-Datenmodellen. es geht auch anders!

Bei den zahlreichen Datentypen im Power Query Editor gibt es das sogenannte Gebietsschema. Mithilfe dieses Gebietsschemas kann Power Query Werte korrekt interpretieren und diese Werte in den richtigen Datentyp konvertieren. Dazu müssen Sie den jeweiligen Spaltenkopf (Header) mit der rechten Maustaste anklicken, um aus dem Kontextmenü Typ ändern das Gebietsschema aufzurufen.

Power Query Gebietsschema über das Menü aufrufen

Im Fenster „Typ mit Gebietsschema ändern“ wählen Sie den gewünschten Datentyp aus und bei „Gebietsschema“ die Herkunft der Datenquelle.  Wichtig ist es dabei das Gebietsschema der Datenquelle auszuwählen, nicht das gewünschte!

Mit dem Gebietsschema bei Power Query anglo-amerikanische Zahlenformate konvertieren

Möchten Sie für Ihr Power Query grundsätzlich ein bestimmtes Gebietschema für die Darstellung von Zahlen und Datum vor einstellen, so nutzen Sie dafür die Abfrageoptionen.

Power Query Gebietsschema für die Datentypen global einrichten
Print Friendly, PDF & Email

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unsere Seminarempfehlungen

Reporting mit Excel
Dieses Seminar ist als "Basisseminar" gedacht, in dem wir Ihnen seit 1998 und laufend modifiziert in einem großen Überblick wichtige Excel-Techniken für Ihr Reporting vermitteln.
Unternehmensbewertung mit EXCEL
Lernen Sie die Möglichkeiten zum Aufbau von Modellen zur Bewertung von Unter­nehmen kennen. Bewerten Sie alternative Strategien (z. B. Outsourcing von Unternehmensbereichen, Akquisition von Unternehmen, Auswirkungen von Investitionen).
Prozesskostenrechnung mit Excel
Erzielen Sie ein tieferes Verständnis für das System der Prozesskostenrechnung und erhalten Sie Anregungen zum Aufbau eigener Modelle.

Up to date bleiben

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!