Blog

Rainer Pollmann

Rainer Pollmann

Nutzen Sie Excel-Vorlagen?

Die Microsoft-Excel-Vorlagen🙂 Haben Sie schon mal welche genutzt? Oder haben Sie sich Vorlagen/Tools für ihr Controlling von irgendeiner Web-Plattform heruntergeladen oder gekauft?

Ich auch nicht.

Warum Sie nicht?

Warum ich nicht?

Analoges Denken

Hinter den meisten Tools steckt aus meiner Sicht das Denken des letzten Jahrtausends, nämlich das Arbeiten mit Papier und Formularen, die ausgefüllt werden müssen. Dann wurde dieses Denken auf Tabellenkalkulation übertragen und nun füllt man ein elektronisches Formular aus! Ein grundsätzlich unnötiger manueller Aufwand.

Blackbox

Was macht das Tool mit den eingegebenen Zahlen? Angeblich rechnet es einen BreakEven, einen ROI o.ä.. Kann ich überprüfen, ob der Autor das Modell und sein Algorithmen fachlich richtig definiert hat?

Prozess

Bildet das Tool meinen Unternehmensprozess ab, meine Datenströme oder muss ich diese an das Tool anpassen? Was mache ich, wenn das Tool Zahlen erwartet, die es in meinem Unternehmen nicht gibt, weil nicht erhoben oder ein völlig anderes Geschäftsmodell vorliegt? Dann habe ich es umsonst gekauft.

Warum Excel?

Das bringt mich zu der Frage:
Wofür nutzen Sie eigentlich Excel im Controlling? Warum erstellen Sie sich nicht selbst solche Modelle, passend zu ihren Prozessen und Treibern, wenn Sie doch über das fachliche Know How verfügen? Warum erstellen Sie dieses Modell nicht gleich so, dass Sie regelmäßig, automatisiert aktuelle Daten aus Ihren führenden IT-Systemen übernehmen können. Einmal erstellt und dann auf Knopfdruck aktualisiert.

Excel-Modelle sollten smart aufgebaut und aus Datenimport, Formeln/Funktionen, wenige manuelle Eingaben zur eventuellen Korrektur von mathematische/Statistisch ermittelten Zusammenhängen bestehen.

Wie das geht und welche Excel-Techniken Sie dafür benötigen, zeigt Ihnen dieser BLOG-Beitrag.


Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, dann teilen  Sie ihn gerne. Falls Sie Anmerkungen haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar, oder senden Sie mir eine Mail an info@prt.de.

Print Friendly, PDF & Email

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unsere Seminarempfehlungen

Reporting mit Excel
Dieses Seminar ist als "Basisseminar" gedacht, in dem wir Ihnen seit 1998 und laufend modifiziert in einem großen Überblick wichtige Excel-Techniken für Ihr Reporting vermitteln.
Unternehmensbewertung mit EXCEL
Lernen Sie die Möglichkeiten zum Aufbau von Modellen zur Bewertung von Unter­nehmen kennen. Bewerten Sie alternative Strategien (z. B. Outsourcing von Unternehmensbereichen, Akquisition von Unternehmen, Auswirkungen von Investitionen).
Prozesskostenrechnung mit Excel
Erzielen Sie ein tieferes Verständnis für das System der Prozesskostenrechnung und erhalten Sie Anregungen zum Aufbau eigener Modelle.

Up to date bleiben

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!