Blog

Rainer Pollmann

Rainer Pollmann

Excel verbessert die Bedingte Formatierung

Die Bedingte Formatierung ist für uns Controller eine sehr nützliche Funktionalität. Können wir doch damit Abweichungen und andere wichtige Informationen in den Zahlen visualisieren.
Wenn Sie, so wie wir, mit Excel365 arbeiten, werden sie immer wieder von neuen Funktionalitäten überrascht, die sich mit dem letzten Update „eingeschlichen“ haben. Heute möchte ich auf eine Änderung bei der Bedingten Formatierung hinweisen:

  • Das Dialogfenster lässt sich nun beliebig in der Größe verändern und
  • es gibt nun eine Schaltfläche <Doppelte Regeln>, mit der Sie eine ausgewählte Bedingte Formatierungsregel duplizieren können.

thumbnail image 1 captioned Animation showing the Conditional Formatting Rules Manager dialog being resized.Animation, in der die Größe des Dialogfelds verändert wird (Quelle: Microsoft Tech Community)

Wenn Sie Regeln für eine Bedingte Formatierung kopieren möchten, wählen Sie einfach die Regel aus, und klicken Sie auf Schaltfläche <Doppelte Regeln> um die Kopie zu erstellen. So können Sie nun eine Regel erstellen, dann duplizieren und die erforderlichen Anpassungen an der neuen Regel vornehmen.

Screenshot mit der neuen Schaltfläche <Doppelte Regel >im Dialogfeld „Regeln verwalten“

__________________________________________________________________________________________

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, dann teilen  Sie ihn gerne. Falls Sie Anmerkungen haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar, oder senden Sie mir eine Mail an info@prt.de.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email
Share on print

Up to date bleiben

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!