Blog

Rainer Pollmann

Rainer Pollmann

Working Capital Management mit Excel, was meinen Sie dazu?

Working Capital ist in vielen Unternehmen ein wichtiges Thema und noch viel mehr in dem durch Corona ausgelösten Konjunktureinbruch. Wir haben daher die ein dreistündiges Online-Seminar entwickelt, in dem tagesaktuell, wochenaktuell, monatsaktuell wichtige Kennzahlen des Working Capitals als Steuerungsgrößen visualisiert werden können. In einem Video stelle ich kurz vor, wie dieses Modell funktioniert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich würde mich über Ihre kritische Einschätzung sowie Ihre Meinung sehr freuen, ob so ein Format Sinn macht und welche Steuerungsinformation ein potenzieller Anwender/Empfänger dieses Modells ggf. zusätzlich erhalten sollte (z.B. Days Inventory Held oder Lagerbestandsreichweite), sehr freuen


Nutzen Sie für Ihre Anmerkungen bitte die Kommentarfunktion am Anfang dieses Beitrags oder senden Sie mir eine Mail an info@prt.de. Vielen Dank! 🙂

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email
Share on print

Up to date bleiben

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!