Blog

Rainer Pollmann

Rainer Pollmann

Intervalle auslesen mit SVERWEIS, INDEX, VERGLEICH

Wie gehen Sie vor, wenn Sie mit Hilfe von Excel Intervalle auslesen wollen? Wenn Sie bspw. Prämien für Mitarbeiter berechnen wollen, die einen bestimmten Leistungsgrad erreicht haben? Wenn Sie sich die nachstehende Tabelle ansehen, wird Ihnen bestimmt die WENN-Funktion einfallen. Bei genauerem Hinsehen werden Sie die WENN-Funktion um die UND-Funktion partiell erweitern wollen. Wie auch immer, es wird eine recht umfangreiche, um nicht zu sagen komplexe Funktion, mit vielen Verschachtelungen werden. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit bei dieser Komplexität sehr groß, hier mindestens einen Fehler bei der Erstellung zu machen. Und Fehlersuche kostet Zeit!

LG1Ich setze für solche Aufgabenstellungen immer MATRIX-Funktionen ein. In der Beispieldatei finden Sie mehrere Lösungen. Entscheiden Sie selbst, welche für Sie die zweckmäßigste ist.  Hier geht´s zur Beispieldatei…..

 

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, dann teilen  Sie ihn gerne. Falls Sie Anmerkungen haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar, oder senden Sie mir eine Mail an info@prt.de.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email
Share on print

Up to date bleiben

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!