Blog

Rainer Pollmann

Rainer Pollmann

Warum Sie Ring-Diagramme nicht verwenden sollten!

Das Chart des Monats finden wir wieder einmal ein Ring-Diagramm von Statista, dem Statistik-Portal.

In einem Beitrag vom Januar 2016 berichtet Statista über Sportsponsoring in Deutschland. Demnach steigt Adidas einem Bericht der BBC zufolge vorzeitig aus dem Sponsoring beim Weltleichtathletikverband IAAF aus. Dies sei eine Reaktion auf die jüngsten Doping- und Korruptionsenthüllungen. Jährlich beträgt das Sponsoringvolumen Medienberichten zufolge rund 7,4 Millionen Euro. Wohl deutlich mehr Geld fließt an die FIFA, deren Sponsor Adidas weiter ist. Ein Blick auf die Verteilung des Sportsponsoringvolumens in Deutschland im Jahr 2014/2015 zeigt: Der Fußball thront hierzulande im Sponsoring über allem. Rund 71 Prozent des Sportsponsoringvolumens der Top 100 Sponsoren gingen in den Fußball. Es folgt der Motorsport mit 18 Prozent. Alle anderen Sportarten kommen zusammen auf nur rund 11 Prozent. v. Für diese Aussage verwendet Statista ein Ringdiagramm. Wir meinen, dass dieses Diagramm dafür ungeeignet ist. Aber sehen Sie selbst, denn hier geht es zum Chart…

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, dann teilen  Sie ihn gerne. Falls Sie Anmerkungen haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar, oder senden Sie mir eine Mail an info@prt.de.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email
Share on print

Up to date bleiben

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!