Blog

Rainer Pollmann

Rainer Pollmann

Excel-Tipp: Benutzerdefinierte Zahlenformate (1)

Worum geht es?

Benutzerdefinierte Zahlenformate sind sehr nützlich, wenn es darum geht, besondere Zahlenformate zu erstellen.

In der Beispieldatei finden Sie einige Beispiele ,

– um Zahlen verkürzt darzustellen,

– Varianten für den Umgang mit 0

– Anzeige der Zahl 0 unterdrücken.

Viel Erfolg!

Hier geht´s zum Beispiel…..

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, dann teilen  Sie ihn gerne. Falls Sie Anmerkungen haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar, oder senden Sie mir eine Mail an info@prt.de.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email
Share on print

Up to date bleiben

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!