Blog

Rainer Pollmann

Rainer Pollmann

Tabellenzeilen dynamisch ausleuchten

Gerade habe ich mich wieder einmal über eine schwer zu lesende Tabelle geärgert. Nicht gerade ein „Zahlenfriedhof,“ auch kein „Tabellenmonster“, für dass ich mehrere Bildschirme benötige, aber durch die schlechte Formatierung macht es keinen Spaß sie zu lesen.

Mit ein paar wenigen und einfachen Excel-Techniken ist die Tabelle um Handumdrehen übersichtlicher gestaltet und noch dazu dynamischer! Weniger ist mehr!

Da macht es Berichtsempfängern doch geradezu Spaß, sich die Zahlen anzuschauen.

Doch urteilen Sie selbst…….

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von videopress.com zu laden.

Inhalt laden

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, dann teilen  Sie ihn gerne. Falls Sie Anmerkungen haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar, oder senden Sie mir eine Mail an info@prt.de.


Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email
Share on print

Up to date bleiben

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!