Blog

Rainer Pollmann

Rainer Pollmann

Neues aus der Ideenwerkstatt des Internationalen Controllervereins

Industrie 4.0“ bezeichnet die vierte industrielle Revolution. Das Ziel dabei sind intelligent vernetzte Fabriken und Wertschöpfungsketten, die eine flexiblere, effizientere und kundenindividuellere Produktion ermöglichen. Experten prognostizieren hierdurch eine Produktivitätssteigerung von bis zu 50%. Diese Produktivitätssteigerung soll realisiert werden durch den Einsatz neuer Technologien sowie der damit zusammenhängenden verbesserten Organisation und Steuerung gesamter Wertschöpfungsketten. Cyber-Physische Systeme gelten dabei als wesentliche technologische Befähiger (Eanabler). Diese stehen für die Zusammenführung der virtuellen (cyber) Welt und realen (physischen) Welt zu einem Internet der Dinge. Ein Klick auf die Abbildung bring zu einem interessanten und aktuellen Papier des Internationalen Controllervereins (ICV).

https://www.icv-controlling.com/fileadmin/Assets/Content/AK/Ideenwerkstatt/Files/Dream_Car_Industrie4.0_DE.pdf

Industrielle Revolution

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, dann teilen  Sie ihn gerne. Falls Sie Anmerkungen haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar, oder senden Sie mir eine Mail an info@prt.de.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email
Share on print

Up to date bleiben

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!