VBA / Makroprogrammierung für Controller (Neue Inhalte!)
Automatisieren in EXCEL mit Makros und VBA

Termine
Ziele
Neue Inhalte:
Sie lernen, wie Sie Reports und Charts auf „Knopfdruck“ generieren und Zeit bei Routineaufgaben. Mit Aufzeichnungen und Programmierung erweitern Sie EXCEL. Dabei lernen Sie, VBA-Code aufzuzeichnen, zu verändern und zu testen. Sie lernen auch, Codebeispiele im Internet zu finden und zu modifizieren.

Ergänzen Sie EXCEL um eigene Funktionalitäten, die Ihnen schon immer gefehlt haben!

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen (ohne dass Sie gleich zum Programmierer werden müssen):
  • Kenntnisse der strukturierten, objektorientierten und effizienten Programmierung
  • Grundlegende VBA-Funktionen
  • Techniken zur Automatisierung von Routinetätigkeiten
  • die Fähigkeit, fremde Makros zu verstehen, zu korrigieren und zu erweitern
Feedback
Zielgruppe

Mitarbeiter des Rechnungswesens/Controllings mit guten praktischen EXCEL-Kenntnissen und geringen oder gar keinen Kenntnissen der EXCEL/VBA-Makro-Programmierung. Dies ist kein Anfängerseminar!

Voraussetzungen: Sie sollten seit mindestens einem halben Jahr fast täglich mit EXCEL arbeiten. Das Einfügen von Formeln und/oder Funktionen stellt für Sie keine Hürde dar.

Seminarart: Methoden-Seminar

Methodik: Vortrag, Vorführung von Beispielen, gleichzeitige Mitarbeit am PC und Übungen

Inhalt

1. Seminartag

  • Theorie der Programmierung unter Visual Basic for Applications (VBA)
  • Objekte, Eigenschaften und Methoden
  • Makroaufzeichung, aber richtig (oder: warum es bisher oft nicht geklappt hat...)
  • Unterschiedliche Programmierungs- und Aufzeichnungsverfahren
  • Fehlersuche und -behebung
  • Schrittweises Testen – auch fremder – Makros
  • Zuweisung von Makros zu Symbolleisten, Symbolen und Menüs
  • Individuelles Anpassen der Oberfläche von EXCEL

Praxisbeispiele:
  • Excel Menüs erweitern um Kopf-/Fußzeilenstandards
  • Textbausteine per Makro einsetzen
  • Fehlerbehandlung für Funktionen automatisch ergänzen - Stichwort: nie wieder #NV!

2. Seminartag

  • Automatische Abläufe (z. B. für Datenimport und -Nachbearbeitung)
  • NEU: Steuerung von PowerQuery auch in anderen Dateien
  • Suchen und verändern von Code-Beispielen im Internet
  • Definition eigener Funktionen - Stichwort: der bessere SVERWEIS
  • Erstellen einer Oberfläche für ungeübte Benutzer mit Befehlsschaltflächen
  • Ergänzung der in EXCEL oft vermissten Funktionalitäten

Praxisbeispiele:
  • Managementcockpit mit Schaltflächen
  • PowerQuery automatisch aktualisieren auch in anderen Dateien
  • Blätter alphabetisch sortieren
  • Dateien auf eine Klick für User schützen und für Sie selbst wieder freigeben


Und wie immer ganz viel Praxis, Üben, Fehlersuche...
Seminardauer
2 Tage
Investition
EURO 1.350,00 zzgl. MwSt. pro Teilnehmer,
incl. ausführlicher Dokumentation, Beispieldateien, Pausenbewirtung und Mittagessen
Teilnehmerzahl
max. 10 Personen, bitte bringen Sie Ihr Notebook mit!
Termine