Management Dashboards
ab 2015 siehe: Reporting mit EXCEL VII

Ziele
Ein Dashboard ist eine Visualisierung verdichteter Informationen. Der Grad sowie die Visualisierungsform der Verdichtung ist ziel- und adressatenabhängig. Dazu sollen für den Adressaten große Mengen von Informationen übersichtlich und dynamischer dargestellt werden. Dabei werden Kennzahlen meist in Form von Ampeln Tachometer, Sparklines oder Thermometern dargestellt.

In diesem Seminar soll auf der Basis eines Datenimports und einer Datenverdichtung die Daten in einer für den Adressaten interaktiven Oberfläche aufbereitet werden. Abweichungen und der daraus resultierende Handlungsbedarf sollen erkennbar sein. Der Erstellungsaufwand soll gering, die Excel-Komplexität ebenfalls. Gleichzeitig soll das Modell aber hochkomplex und leistungsstark erscheinen. Damit können Sie in kurzer Zeit einen hohen Empfänger-Nutzen herstellen, ohne in die "üblichen" IT-Tools investieren zu müssen. In vielen Fällen reichen die Möglichkeiten von Excel völlig aus.
Beispiele

Beispiel direkt aus dem Seminar - ein optimales Management-Dashboard

Feedback
Zielgruppe

Mitarbeiter aus dem Rechnungswesen / Controlling die besser reporten möchten.

Voraussetzungen: Excel-Kenntnisse und Motivation für neue Wege!

Seminarart: Methoden-Seminar

Methodik: Vortrag, Vorführung von Beispielen, Übungen

Inhalt

Konzept und Planung des Dashboards

  • Modellierung
  • Benutzerführung über Menüs und Schaltflächen
  • Zusatzinformationen in einer sekundären Ebene in Wort und Bild anbieten
  • Informationen zum Status Quo (Aktualisierungsdatum etc.) automatisch einpflegen

Dynamische Tabellen einrichten

  • Konzept für die Visualisierung von Abweichungen festlegen
  • Zeichen für die Darstellung von Abweichungen automatisch ermitteln
  • Auswahlkategorien festlegen und zur Auswahl stellen
  • Dynamisches Berechnen von Werten ermöglichen
  • Variables Befüllen mit Daten einrichten
  • Zeilen/Spalten dynamisch farblich hervorheben
  • Variable Beschriftungen herstellen
  • Diagramme in Zelle erzeugen

Professionelle und dynamische Charts einrichten

  • Konzept für die Visualisierung erstellen
  • Dynamisches Berechnen von Werten ermöglichen
  • Variables Befüllen mit Daten einrichten
  • Variable Beschriftungen herstellen
  • Abweichungsdarstellung mit Szenarien verbinden
  • Farben steuern und dem Corporate Design angleichen
Seminardauer
1 Tag
Teilnehmerzahl
max. 10 Personen, bitte bringen Sie ein eigenes Notebook mit!