Lernen Sie uns näher kennen

Über PRT - Pollmann & Rühm Training

Wer wir sind = auf wen Sie sich einlassen!

PRT – Pollmann & Rühm Training ist das führende Weiterbildungsunternehmen für Controlling in Verbindung mit Excel, Access, VBA und SAP im deutschsprachigen Europa. Kerngeschäft ist die Entwicklung, Organisation und Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Controlling.

1993 haben wir erstmalig das Seminar "Excel für Controller" durchgeführt. In den Folgejahren erweiterten wir das Produktportfolio immer weiter um das Thema Excel + Controlling, ab 1997 um VBA, seit 1998 auch um Access + Powerpoint.

In zahllosen Workshops und Inhouse-Seminaren konzipieren wir Reporting-Systeme, Management-Informationssystemen (MIS) und setzen sie mit den Mitarbeitern des Auftraggebers um.

Unsere Philosophie = Ihr Nutzen!

Bei allen Seminaren setzen wir Grundlagenwissen voraus, um sofort auf hohem Niveau und zielgerichtet Know How vermitteln zu können. Wir verzichten auf allzu theoretischen Ballast und zeigen Ihnen zeitsparende Techniken, die Sie bereits am nächsten Tag nutzbringend umsetzen können. Wir garantieren mindestens 10 Minuten Zeitersparnis pro Tag!

Das erreichen wir durch große Interaktion im Seminar, hohe Informationsdichte und starke, "Powerpoint-freie" Visualisierung. Wir erzeugen Bilder in den Köpfen unserer Teilnehmer, dadurch wird das Wissen nachhaltig gesichert.

Unser ganzheitliches Seminarkonzept beinhaltet stark visualisierte Seminarunterlagen, die die erfolgreiche Nacharbeit eines Seminars ermöglichen.

Wir trainieren nur das, was Sie wirklich benötigen!

Unser Seminarangebot = Ihr Bedarf!

Wir orientieren uns an den Bedürfnissen der täglichen Controller-Praxis. Wir sind bekannt für zweitägige, intensive, mit hoher Informationsdichte versehene Seminare. Seit 1994 hat nicht ein einziger Teilnehmer unsere "Geld-zurück-Garantie" eingefordert.

Unser Trainerteam = Ihr Partner

Unsere Trainer kommen aus der Praxis, bewegen sich in der Praxis und weisen außer der hohen fachlichen auch eine hohe methodische und didaktische Kompetenz auf. Die eigene Weiterbildung und Erfahrungsaustausch wird ganz groß geschrieben.