Thema: Projektcontrolling

Auftraggeber: Internationaler Softwarekonzern
Auftragsart: Auftragsprogrammierung

Zielsetzung:

  • integriertes System, das dezentral (internetbasiert) Aufwandserfassung ermöglicht, um diese zentral auszuwerten und Wirtschaftlichkeitsanalysen zu betreiben
  • Fakturierung der Aufwände nach unterschiedlichen Verrechnungsvorgaben (öffentliche Hand/private Unternehmen, aufwandsbezogen/pauschal/Mischformen), Rechnungserstellung und -verfolgung
  • Kennzahlensystem zu Projektstand, kfm. Fertigstellungsgrad, Aufwänden, etc.
  • Warnsystem zu Unter/Überdeckung bei Versicherungssummen, Verbrauch von Rückstellungen für Gewährleistung, Stand unverrechneter Leistungen, etc.

Techniken:

  • Prototyp rein auf Access basiert
  • produktiv Oracle-Server als Datenbasis
  • Java-Applets zur browserbasierten Aufwandserfassung der Projektmitarbeiter auf verschieden Plattformen (Mac, Linux, Windows, Unix,...)
  • Access-Applikation zur Stammdatenerfassung
  • generieren der Rechnungen in Excel
  • vom Access-Frontend gesteuerte Excel-Reports für das Projektcontrolling

Projektdauer: ca. 1,5 Jahre