Thema: MIS zu Marktpositionierung/Wettbewerbsanalyse

Auftraggeber: Wirtschaftsforschungsinstitut im Auftrag eines globalen Herstellers von Kernkraftwerks-Technologien

Auftragsart: Auftragsprogrammierung mit Konzeption eines Auswertungssystem

Zielsetzung:

  • Kennzahlensystem zur Darstellung der eigenen Position im internationalen Wettbewerb hinsichtlich 49 verschiedener Dimensionen
  • Einfache Portfoliodarstellung komplexer Informationen
  • Erfassung der Information der globalen Wettbewerber
  • Vergleichbarkeit (auch nichtskalierter, rein qualitativer) Aspekte
  • Konzept zur Umgehung des Problems bei Missing-Values

Techniken:

  • Access-Applikation mit Excel-Diagrammen
  • Datenerfassung in Access-Masken mit genauester Benutzerführung bei verschieden Skalierungen, damit eine normierte Auswertung ermöglicht wird
  • Reports für das Management auf Knopfdruck mit Auswahl von Region, Produkt, Konkurrent etc., Excel-Portfoliodarstellung
  • Benutzerverwaltung

Projektdauer: 4 Monate